Winzer Vulkanland Steiermark

 Mehr als 70 WinzerInnen aus dem Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark sind Mitglieder im Verein „Winzer Vulkanland Steiermark“.

 Im Mittelpunkt des Vereines stehen die Steigerung der Qualität, die Nachhaltigkeit im Umgang mit der Natur, der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Winzern und der Ausbau eines eigenständigen Profils des Weinbaugebietes.

 

Kleine und große Weinbaubetriebe sind der Garant für die vielfalt dieser region
über Generationen hinweg ist die Qualitätsliebe und familientradition spürbar


Generalversammlung 2015
Generalversammlung 2015
Gründungsversammlung
Gründungsversammlung
 

Eine gelungene Mischung aus Tradition, Authentizität, Innovation und internationalem Niveau so präsentiert sich heute das Vulkanland Steiermark. Im Mittelpunkt des Vereines „Winzer Vulkanland“ unter Obmann Christoph Neumeister stehen die Steigerung der Weinqualität, die Nachhaltigkeit im Umgang mit der Natur, der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Winzern und der Ausbau eines eigenständigen Profils des Weinbaugebietes Vulkanland Steiermark.

Die Ziele sind hoch gesteckt, das Arbeitsprogramm umfasst zahlreiche Kurse und Schulungen, die ausschließlich den Mitgliedern „Winzer Vulkanland“ zugänglich sind. Weiterbildung wird im Bereich Kellerwirtschaft (neue Technologien, Trends und Entwicklungen), nachhaltiger Weinbau im Sinne der Bewirtschaftung von Grund und Boden wie auch schonende Nutzung aller vorhandenen Ressourcen und Sensorikfachseminare.

Ausgelotet werden auch neue Vermarktungsansätze unter Bedachtnahme der Marktentwicklung und bevorstehender Trends (aus der Trendforschung) sowie Betriebswirtschaft im Weinbau. Für jeden Bereich sind Referenten vorgesehen, die sowohl national wie auch international fachlich anerkannt sind. 

Zukunftspreis Steirisches Vulkanland Vorstand Winzer Vulkanland Gründungsversammlung